Komplementäre und Integrative Medizin

Komplementärmedizin umfasst verschiedene Therapiemethoden, die zusätzlich zur konventionellen Medizin angewandt werden. Am universitären Institut für Komplementäre und Integrative Medizin IKIM werden die Patienten und Patientinnen von Ärztinnen und Ärzten durch sinnvolle Kombination von klassischer und komplementärer Medizin im Sinne einer integrativen Medizin beraten und behandelt.

Es werden ambulante Sprechstunden in vier verschiedenen Fachrichtungen angeboten. Ausserdem können Konsilien, d.h. ärztliche Konsultationen für Patientinnen und Patienten während des Aufenthalts im Inselspital erfolgen.

Die ärztlichen Leistungen aller vier Fachrichtungen, viele Medikamente wie z.B. Mistelpräparate und Homöopathika sowie die Akupunktur werden von der Krankenkassen-Grundversicherung vergütet. Weitere Leistungen der Anthroposophisch erweiterten Medizin und Traditionellen Chinesischen Medizin werden von Zusatzversicherungen rückerstattet.  

Weitere Informationen auf www.ikim.unibe.ch

Anmeldung und Kontakt

Institut für Komplementäre und Integrative Medizin

Inselspital Bern
Freiburgstrasse 46
3010 Bern
www.ikim.unibe.ch

Anthroposophisch erweiterte Medizin inkl. Misteltherapie

Prof. Dr. med. Ursula Wolf
Tel. +41 31 632 66 41
E-mail

Klassische Homöopathie

Dr. med. Klaus von Ammon
Tel. +41 31 632 66 43

Neuraltherapie

Prof. Dr. med. Lorenz Fischer
Tel. +41 31 311 96 55

Traditionelle Chinesische Medizin TCM und Akupunktur

Dr. med. Johannes Fleckenstein
Tel. +41 31 632 66 43