Hormontherapien

Bei hormonabhängigen Krebsarten (z.B. Brustkrebs, Prostatakrebs) kann der Entzug der hormonellen Stimulation zu einem Stillstand des Krebswachstums führen. Hormontherapien werden in der Regel ambulant in Tablettenform als Monotherapie (alleinige Therapie) oder in Kombination mit anderen Krebstherapien eingesetzt.